Wertesysteme und ihre Bedeutung für Einzelne, Teams und Organisationen

Jeder Mensch wird in seinem Denken, Fühlen und Handeln von seinen Werten beeinflusst. Diese sind in seinem Innersten verwurzelt und nicht angreifbar. So hat jeder Mensch durch seine Werte seine ganz individuellen Antreiber, Richtungsgeber und Beurteiler in sich. Sie machen ihn erst zu der Person, die er ist, und wirken in die Teams und Organisationen hinein, in denen er agiert. Das Wissen um diese Wertesysteme ist daher von unschätzbarem Wert für jeden, der mit Menschen, Teams und Organisationen arbeitet. Es ermöglicht ein ganz neues Verständnis von Passung und Entwicklung – und zeigt klare Richtungen und Impulse auf, um Veränderungen ganz pragmatisch, aber hochwirksam anzustoßen und zu begleiten.

Wertesysteme erkennen und nutzen

Warum erreicht ein Mensch seine Ziele nicht? Was ist der Grund für den Konflikt zwischen zwei Personen oder Gruppen? Wieso sinken die Umsätze trotz guter Prognosen? Weshalb wird der anvisierte Wandel von den Beteiligten nicht mitgetragen? Die 9 Levels of Value Systems geben Antworten auf diese Fragen – indem sie als wissenschaftlich fundiertes Analyseinstrument das sonst nur schwer greifbare Thema Werte messbar machen. Wer für die 9 Levels zertifiziert ist und sie in seinen Projekten einsetzt, erkennt Ursachen und Zusammenhänge und ist in der Lage, je nach Anliegen und Auftrag mit passenden Entwicklungsimpulsen auf eine positive Veränderung und Zielerreichung hinzuwirken.