Anwendungsgebiete für Klienten

Changeprozesse

Der Markt ist in stetigem Wandel: Kundenanforderungen ändern sich, neue Produkte und Dienstleistungen müssen auf den Markt gebracht werden oder innerbetriebliche Strukturen werden regelmäßig überprüft. Die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen verlangen von den Unternehmen ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, um im harten Wettbewerb ganz vorne mitspielen zu können. Bei Veränderungsprozessen werden die Menschen leider oft vergessen. Daher sagen viele Mitarbeiter: Change ist doof – ist er aber natürlich nicht. 

Mit 9 Levels verstehen Mitarbeiter den Change-Prozess und werden „mitgenommen“. So tragen sie ihren Teil zum Erfolg bei.

Mehr zum Anwendungsgebiet Changeprozesse

Einzelcoaching

Mit den immer weiter steigenden Erwartungen in der Geschäftswelt und komplexer werdenden Herausforderungen steigt auch die Nachfrage an Unterstützung in der persönlichen Weiterentwicklung, beim Festlegen und Erreichen von Zielen sowie Sortieren und Strukturieren von Gedanken und Gefühlen. 

9 Levels unterstützt in Einzelcoachings dabei, wieder Klarheit über die eigene Situation zu gewinnen und Wege zu erkennen, das berufliche wie private Leben so zu gestalten, dass man zufrieden ist.

Mehr zum Anwendungsgebiet Einzelcoaching 

Führung

Führung wird ganz klar zunehmend komplexer. Nicht nur die Ansprüche von Unternehmen und Mitarbeitern haben sich verändert und sind gestiegen, sondern auch die Komplexität der Aufgaben hat massiv zugenommen. Das bedeutet, dass auch der Bedarf an einer neuen Art von Führung gestiegen ist – speziell der Bedarf an situations- und mitarbeitergerechter Führung, die in jedem Unternehmen andere Schwerpunkte setzt und spezielle Fähigkeiten verlangt. Genau hier setzt die werteorientierte Führung an.

Mit 9 Levels wird die Unterschiedlichkeit der Mitarbeiter für Führungskräfte klarer – sie lernen, individueller und besser zu führen und die Ressourcen optimal einzusetzen. Es entsteht ein Verständnis für die Bedeutung der Wertekultur und deren direkten Zusammenhang mit dem Erfolg der Organisation.

Mehr zum Anwendungsgebiet Führung

Kulturwandel

Viele Unternehmen halten gerne an Altem fest – schließlich setzt man auch in Zukunft gerne das ein, was sich in der Vergangenheit bewährt hat. Das führt dazu, dass diese Firmen über mehrere Jahre hinweg keinen oder nur einen geringen Wandel durchlaufen. Allerdings haben sich die Rahmenbedingungen auf dem Markt sehr wohl verändert: Zunehmender Wettbewerb, steigender Kostendruck und kürzere Lieferzeiterwartungen zwingen Unternehmen, dynamischer und schneller zu arbeiten – dies ist allerdings oft kaum umsetzbar. Ein Kulturwandel muss stattfinden, um diese Unternehmen wieder wettbewerbsfähig zu machen.

Mit 9 Levels wird die Notwendigkeit für Veränderung sichtbar und verständlich. Das gegenseitige Verständnis der Personen untereinander sowie für Ihr Unternehmen und dessen Ziele wird geweckt und lässt Veränderung zu. Ihre Mitarbeiter fühlen sich verstanden und setzen sich freiwillig stärker für Ihr Unternehmen ein.

Mehr zum Anwendungsgebiet Kulturwandel

Outplacement/Placement

Die typischen Karrierepfade, die sehr geradlinig und stringent waren, gehören heute größtenteils der Vergangenheit an. Vielmehr sind Flexibilität und situative Karriereberatung gefragt, die sich auf die aktuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter wie auch die des Unternehmens einstellen. Das betrifft Positionen innerhalb von Organisationen wie auch die Suche nach Möglichkeiten, wo sich ein ausscheidender Mitarbeiter mit seinen Wertesystemen wohler fühlen könnte.

9 Levels bietet den Vorteil, dass es sowohl die persönlichen Wertesysteme als auch die der Organisation, Abteilungen und Unternehmensbereiche zeigt und Aufschluss darüber gibt, inwieweit die Wertesysteme des (potenziellen neuen) Mitarbeiters zu all diesen Wertesystemen passen. Gemeinsam mit dem Berater/Coach können so Lösungen für die aktuelle Situation gefunden und mittel- wie auch langfristige Strategien entwickelt werden.

Mehr zum Anwendungsgebiet Outplacement/Placement

Recruiting

Eine große Herausforderung für Unternehmen ist es, ihre offenen Stellen mit den richtigen Mitarbeitern zu besetzen. Viele Recruiting-Prozesse beschränken sich auf die sachlichen Informationen und die fachliche Kompetenz und schenken menschlichen bzw. persönlichen Faktoren wenig Aufmerksamkeit.

Mit 9 Levels können Sie Ihre Fehlbesetzungsquote senken und die Passgenauigkeit von Stelle und Mitarbeiter massiv steigern. Den richtigen Mitarbeiter auf der richtigen Position einzusetzen, bringt Sicherheit für Ihr Unternehmen wie auch für den Mitarbeiter selbst. Zusätzlich erhalten Sie als Führungskraft viel schneller Klarheit darüber, wie dieser Mitarbeiter geführt werden sollte.

Mehr zum Anwendungsgebiet Recruiting 

Team

Teams und die Konstellation, in der sie zusammenarbeiten, sind maßgebend für den Erfolg Ihres Unternehmens. Dabei unterscheidet man grundsätzlich folgende vier Team-Typen:

  • Ein nicht funktionierendes Team
  • Ein gut funktionierendes Team
  • Ein sehr gut funktionierendes Team
  • Ein Team, das gerade noch in der Zusammenstellung ist

Alle vier Kategorien an Teams können mit 9 Levels in ihrer Weiterentwicklung bestärkt und ausgebaut werden. Mit dem Group Value System lässt sich Ihre Teamkultur mit ihren Wertesystemen messen – und alles, was man messen kann, kann als Grundlage für Veränderungsprozesse verwendet werden. Die Notwendigkeit für Veränderung wird jedem Teammitglied ersichtlich und erleichtert dadurch die allgemeine Akzeptanz sowie die Umsetzung.

Mehr zum Anwendungsgebiet Team

Vertrieb/Verkauf

Die Ansprüche der Kunden steigen zunehmend – das betrifft sowohl den Business-to-Customer- als auch den Business-to-Business-Bereich. 08-15-Verkaufsgespräche treffen ebenso wenig die Erwartungen der Kunden wie Standardlösungen oder emotionsloses Marketing. Doch welcher Typ Kunde springt auf welche Trigger an? Wie erkennt man, ob man überhaupt mit dem End- bzw. Unternehmerkunden zusammenkommt?

Mit 9 Levels verstehen Ihre Verkäufer den Kunden und sein Unternehmen sowie die Endverbraucher besser. Sie können sich selbst besser einschätzen und erkennen, zu welchen Kunden sie leicht einen Zugang finden und bei welchen sie sich schwertun und vor allem, warum das so ist. Sie als Führungskraft erkennen, wo Ihr Vertriebsteam leichter erfolgreich sein kann und in welchen Bereichen Sie sich gegebenenfalls umstellen müssen, weil sich der Markt oder Ihr Kunde verändert haben.

Mehr zum Anwendungsgebiet Vertrieb/Verkauf