Werte messen – Change erfolgreich gestalten

Werte und Kultur sind wesentliche, wenn nicht die entscheidenden Faktoren, wenn es um die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen geht. Galt Unternehmenskultur lange als „weicher“ und zu vernachlässigender Faktor, wird der berühmt gewordene Ausspruch von Peter Drucker – „Culture eats strategy for breakfast!“ – inzwischen nicht mehr infrage gestellt. Die vorhandene Unternehmenskultur bestimmt entscheidend darüber mit, wie von den Beteiligten z. B. über Veränderungsvorhaben und konkrete Change-Projekte gedacht wird. Und damit letztlich auch, ob diese erfolgreich sind und zum erwünschten Ziel führen.

Das Wertemodell der 9 Levels of Value Systems® hat sich als wissenschaftlich valides Analyseinstrument zur Erhebung der Werte und Kultur von Einzelpersonen, Teams und Organisationen etabliert. Das auf den Forschungen von Prof. Clare W. Graves basierende Verfahren bietet die Möglichkeit, über wissenschaftlich fundierte Fragebögen „softe“ Werte zahlenmäßig zu erheben und damit abbildbar und vergleichbar zu machen. Der hohe Wert dieses Verfahrens liegt in seiner umfassenden praktischen Anwendbarkeit: Berater, Trainer, Coaches, aber auch Organisationsentwickler, Changemanager, Geschäftsführer, Personaler etc. nutzen die 9 Levels als Instrument, um Veränderungen zu initiieren und zu begleiten.

Dieses Buch bietet 21 Beiträge von Praktikern aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen, die erfolgreich mit dem 9-Levels-Analyseintrument arbeiten: vom Start-up bis zum öffentlichen Dienst, vom Bauunternehmen bis zur Bauernkooperative in Afrika. Sie zeigen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und beschreiben die Prozesse von der Initialisierung bis zum Ergebnis.

Eine Leseprobe finden sie hier.


30 Minuten Teamkultur

Die Arbeit in Teams ist heute ein integraler Bestandteil des Arbeitsalltags. Doch anstatt Synergien liefern Arbeitsgruppen häufig schlechtere Ergebnisse als erwartet. Schuld ist meist eine schlechte Passung zwischen Einzelpersonen, Gruppe, Organisation und Markt. Dabei gibt es mit dem 7-S-Modell und den 9 Levels of Value Systems praktische Tools, die Ihnen diese Abstimmung ermöglichen. Erst wenn alle Faktoren harmonisieren, die die Teamarbeit bestimmen, kann eine Teamkultur entstehen, die eine effiziente und produktive Leistung ermöglicht.

Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie Sie ihre Teamkultur positiv beeinflussen, die Wertesysteme Ihrer Teammitglieder erkennen und wie Sie Ihre Teamkultur weiterentwickeln können, damit Sie langfristig erfolgreich bleiben.


9 LEVELS OF VALUE SYSTEMS

Der Markt ist voll von Tools, die dem Weiterbildner die Arbeit mit seinen Klienten/Kunden erleichtern sollen. Es gab bisher allerdings noch keins, das sich dazu eignet, mit der Dynamik des Markts mithalten zu können. Dazu kommt, dass für die Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen bisher unterschiedliche Werkzeuge benutzt werden müssen.

Mit den 9 Levels of Value Systems gibt es jetzt ein Analysetool, das alle diese Ansprüche erfüllt und in der Praxis bereits weitreichende Erfolge verbuchen kann. Dieses Buch erklärt die 9 Levels als Tool zur Analyse von Wertesystemen.

Der Autor Rainer Krumm erklärt die Entwicklung der 9 Levels of Value Systems von den Forschungen des Psychologieprofessors Clare W. Graves über die Weiterentwicklung zur Verwendung des Modells im Businesskontext und später zur Optimierung für die Praxis von Trainern, Coaches und Beratern.

Viele Jahre praktische Erfahrung des Autors in Unternehmen und Management fließen hier mit den Forschungen renommierter Persönlichkeiten wie Prof. Clare W. Graves zusammen und bieten ein wertvolles Beratungs- und Coachingtool. Ein Buch von Praktikern für Praktiker, das die Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zielführend unterstützt.


So wird verkauft!

Wir haben in den letzten 50 Jahren im Verkauf einen starken Wertewandel erlebt. Früher spielten die persönlichen Beziehungen zwischen Kunden und Verkäufern eine große Rolle, in den Siebzigerjahren entwickelte sich der Trend des Hardselling und seit dem Durchbruch des Internets haben sich Kaufvorgänge anonymisiert. Heute verstehen sich Kunden und Lieferanten als Team und denken gemeinsam und partnerschaftlich über Lösungen nach. Für den Verkauf entstanden auf diese Weise Trends, die sich in nachvollziehbaren Wertelevels manifestieren. Mit dem vorliegenden Buch gehen Sie den Fragen nach: Passen wir noch zu unserem Markt? Wohin wird sich das Kundenumfeld entwickeln? Die Auseinandersetzung damit kann Ihnen helfen besser zu verstehen, wo Sie, Ihr Team, Ihre Organisation und Ihr Markt stehen und welche nächsten Schritte in der Entwicklung möglich und vielleicht notwendig sind.


So wird verkauft! (Hörbuch)

 

 

 

 

 

 


Clare W. Graves: SEIN LEBEN, SEIN WERK

Die Theorie menschlicher Entwicklung
Kein anderer beeinflusst bis heute das Verständnis unserer Kultur- und Wertesysteme im Business-Kontext so stark wie Clare W. Graves, US-amerikanischer Professor für Psychologie und Begründer der Ebenentheorie der Persönlichkeitsentwicklung. Seine Relevanz für die Beraterbranche ist unumstritten – und doch haben sich bis jetzt nur wenige Autoren mit seinen Originalwerken auseinandergesetzt. Dieses Buch ist die weltweit erste Zusammenschrift von Graves’ Werken sowie seiner vollständigen Biografie und stellt eine umfassende Erläuterung seiner Relevanz für die Wissenschaft zur menschlichen Entwicklung dar. Rainer Krumm und Benedikt Parstorfer verfolgen mit dieser Arbeit das Ziel, das Wissen über Graves und sein umfangreiches Werk zu verbreiten sowie dem Leser ein fundiertes Verständnis des Originals zu ermöglichen.


30 Minuten Innovationskultur

30 Minuten Innovationskultur

Innovation verspricht Zukunft, Wohlstand und Wachstum. Um langfristig am Markt bestehen zu können, müssen Unternehmen mit immer neuen Dienstleistungen und Produkten aufwarten. Doch wie kann eine funktionierende Innovationskultur im eigenen Unternehmen etabliert werden?

Jeder Mensch befindet sich auf seiner ganz persönlichen Entwicklungsstufe, auf der wiederum sehr individuell an das Thema Innovation herangegangen wird. Ohne dieses Wissen um die Unterschiede im Umgang mit Innovation kann ein geplantes Innovationsprojekt von vornherein zum Scheitern verurteilt sein.

Erfahren Sie in diesem Ratgeber, weshalb Menschen unterschiedlich mit Innovationen umgehen, welche Herangehensweisen in Unternehmen anzutreffen sind und wo deren Gefahren und Potenziale liegen.


30 Minuten Werteorientiertes Führen

Mitarbeiter haben heute eine andere Erwartung an ihre Vorgesetzten. Führung ist mittlerweile der „Blick über den Tellerrand“, der es einer Führungskraft ermöglicht, das eigene Welt- und Werteverständnis zu verlassen und das des Unternehmens und der Mitarbeiter einzusehen und zu verstehen. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, entwickelte Rainer Krumm auf Grundlage der Arbeiten des amerikanischen Psychologieprofessors Clare W. Graves das Führungsprinzip der „9 levels of value systems“. In diesem Ratgeber stellt er diesen auf Nachhaltigkeit ausgelegten Ansatz vor, der auf Werten und Wertesystemen beruht. Er zeigt, wie Führungskräfte die verschiedenen Bereiche der Führung „leben“, wie sie so maßgeblich die Unternehmenskultur prägen und die Art, wie das Unternehmen von außen wahrgenommen wird, beeinflussen können.


30 Minuten Werteorientiertes Führen (Hörbuch)

 

 

 

 

 

 


Unternehmen verstehen, gestalten, verändern: Das Graves-Value-System in der Praxis

Unternehmen müssen sich verändern, um sich weiterzuentwickeln und ihren Erfolg zu sichern. Doch wie gelingt es, die richtigen Veränderungen rechtzeitig zu planen und dann in der Praxis systematisch umzusetzen? Das Autorenteam zeigt anschaulich, wie nachhaltige Veränderungsprozesse im Unternehmen mithilfe des von Professor Clare W. Graves entwickelten Ansatzes gestaltet werden. Von Führung über die Gestaltung von Entwicklungsmaßnahmen und Kommunikation bis hin zu notwendigen organisatorischen Veränderungen erfahren die Leser konkret, wie sie ein Unternehmen entwickeln können. Eine verständliche Lektüre mit vielen Beispielen und ausführlichen Fallstudien.


Die dritte Auflage weist eine Reihe von praxisbezogenen Ergänzungen auf: Das 7-S-Modell wird als pragmatischer Rahmen für eine ganzheitliche Sicht auf eine Organisation und auf Entwicklungsmaßnahmen eingeführt. Ferner werden die Graves-Ebenen „Türkis“ und „Koralle“ erstmals beschrieben. Eine durchgehend neue Illustration und weitere Fallstudien runden die Überarbeitung ab.